Schlagwort-Archive: Land & Natur

Leben im Rhythmus der Natur: Winterzeit

Die Natur zeigt mir… kahle Bäume – die Lebensenergie der Pflanzen hat sich tief in die Erde zurückgezogen. Samen und Wurzeln ruhen. Die Vögel schweigen. Unser Kater verbringt die Tage zusammengerollt auf dem Bett und verlässt diesen Platz nur zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 8 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus dem Forschungsinstitut

Am 3. Oktober fand im „Humuseum“ eine Veranstaltung anläßlich des 70. Todestages des berühmten Bio­logen, Schriftstellers und Begründers mehrerer Wissenschaften Raoul Heinrich Francé statt. Hierbei begaben sich die Teilnehmer gemeinsam mit Winfried Kostka an Mikroskop und Bild­schirm auf „Streifzüge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 8 | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Schöpfungsgottesdienst zur Nachhaltigkeit

Das Jubiläum „300 Jahre Begriff der Nach­haltigkeit“ war für die evangelische Kirchenge­meinde in Fischen Anlaß, einen Schöpfungs­gottesdienst zu gestalten. Im Mit-telpunkt des Gottes­dienstes stand die Ge­schichte von Jean Giono: „Der Mann mit den Bäu­men“. Dieser hatte im kar­gen Berg­land der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 8 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Suche nach dem authentischen, lebendig praktizierten Allgäuer Heil- und Kräuterwissen

Aufruf zu Be-Wahrung und Schutz der traditionellen Heil- und Kräuterkunde im Allgäu „Weißt, im Allgäu habt ihr noch ein beseeltes Heil- und Kräuterwissen“, sagte vor vielen Jahren eine kräuterinteressierte Frau zu mir. Ich habe damals nur erahnt, was sie damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 8 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Wiedereinzug ins Paradies“ Zwei Beispiele

Der Juni stand für mich ganz im Zeichen der Permakultur. Zunächst fand eine 3-tägige Permakulturreise nach Südtirol statt. In Marling bei Meran ging es zum Obstbauern Walter Margesin. Inmitten all der konventionellen Obst-plantagen mit Hagelnetzen und 30 Giften pro Apfel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 7 | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Themen des Herbstes: Ernte – Abschied – Wurzeln

Die Tagundnachtgleiche ist heuer am 22. September um 21:44. Zum zweitenmal im Jahr sind Tag und Nacht gleich lang, kalenda­risch beginnt der Herbst. Ab jetzt werden die Tage kürzer als die Nächte, der Sonnenbogen wird kürzer und rückt immer weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 7 | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Engagierte BürgerInnen erhalten Bürgerwald „Tannachwäldle“ in Sonthofen

Im Februar 2012 wurden wir in Sonthofen be­unruhigt durch die Zeitungsmeldung, dass das Tannachwäldle (zwischen Bahnlinie und Albrecht-Dürer-Straße) abgeholzt werden solle, um einem Gewerbegebiet Platz zu machen. Daraufhin sind viele Leute aktiv geworden: Die AnwohnerInnen in der Wohnanlage „Am Tannachwäldchen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 7 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Info für Wildpflanzen-Freunde

Liebe Freunde von Wildpflanzen, Wer Informationen rund um das Thema Wildpflanzen haben möchte, den weisen wir auf die Kurse und das neue Buch von Coco Burckhardt aus Bad Grönenbach hin. Ihre Kurse sind auch in der aktuellen Ausgabe des „Nachhaltigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 6 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Permakultur — was ist das?

Geschichte, Grundsätze und Wirkbereiche der Permakultur im Allgäu 2004 entstand der Arbeitskreis Permakultur nach einem Vortrag von Sepp Holzer mit monatlichen Stammtisch u.a.. Josef Kraus und Jochen Koller waren hauptsächlich für denAufbau zuständig. 2004 waren auch Sibylle und Michael Maag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 6 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar