Archiv des Autors: Peter Scharl

Ein neues Netzwerk von und für Elektrofahrer

Was ist das, ein „Drehstromnetzwerk“? Artikel recherchiert von Stefan Beck Die  Grundidee  des  Drehstromnetzes www.Drehstromnetz.de ist die gegenseitige Bereitstellung leistungs­starker Stromanschlüsse ohne Voranmeldung. Das bedeutet, dass jeder, der einen Ladehalt nach unserem Konzept zur Verfügung stellt, die Ladehalte des Netzwerkes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 12 | Hinterlasse einen Kommentar

Schon wieder gegen TTIP unterschreiben? Jetzt erst recht!

Sie haben bereits online gegen die sehr umstrittenen Abkommen TTIP und CETA unterschrieben? Die EU wies die bisherige Bürgerinitiative zurück. Ein riesiges Bündnis vielfältiger Organisationen lässt sich das nicht gefallen: Anfang Oktober wurde deshalb die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gestartet. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 12 | Hinterlasse einen Kommentar

Was macht wirklich qualitativ gutes Wasser aus

Unser heutiges Quellwasser wird gespeist durch das Regenwasser, was aus der Höhe von 75 bis 150 km aus der Ionosphäre herunter kommt. Es muss in der Höhe von 9 bis 12 km durch eine Schicht durch, die  total verseucht ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 12 | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstfest der ReWiG

Strahlender Sonnenschein, zahlreiche Stände, bahnbrechende Vorträge/Life-Musik und a guats Essen, das dritte Herbstfest der ReWiG-Allgäu im Kempodium in Kempten war wieder ein Erfolg. Mei, was es da alles zu sehen gab, zum dritten Mal lud die Regionale Wirtschaftsgemeinschaft Allgäu die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 12 | Hinterlasse einen Kommentar

Projektvorstellung „SoLaWi Wild-Hof“ Bad Waldsee

Sich die Ernte teilen“    Interview mit Antje Stöckle Hallo Antje, wir haben Euch ja am 28.06.2014 auf der Tages­fahrt der „Per­makulturfreunde Allgäu“ be-sucht und waren sehr beeindruckt, wie viel in so kurzer Zeit gewachsen ist:  Of­fiziell gest­artet habt Ihr  Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 11 | 1 Kommentar

Direktvermarktungskonzept „Solidari­sche Landwirtschaft“

Mit dem Direktvermarktungskonzept „Solidari­sche Landwirtschaft“ wirtschaften bereits über 50 Höfe in Deutschland. Die Basis ist hierbei erfahrungsgemäß die Gemüsevollversorgung. Darüber hinaus bieten einige Betriebe aber auch veredelte Produkte, wie Milch, Fleisch, Eier und Honig an. Das besondere an diesem Direktvermarktungs­konzept … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 11 | 2 Kommentare

SoLaWi-Gärtnerei „Sonnenwurzel“ in Reichling

Besuch von Allgäuer Permakulturisten am So. 27.07.2014 Die Gärtnerei Sonnenwurzel in Reichling ist der erste Betrieb, der im Kreis Schongau-Weilheim auf Solidarische Landwirtschaft setzt. Eine Gruppe von Verbrauchern hat dem Kleinbetrieb für einige Zeit verbindlich ihre Treue und Unterstützung zugesagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 11 | 1 Kommentar

Der Kreislauf der lebenden Substanz

oder – Alle Pflanzen fressen Fleisch von Herwig Pommeresche, Norwegen – und Jochen Koller, Allgäu Liebe(r) Leser(in), keine Angst, keine Pflanze frisst Dir Dein Fleisch vom Teller. Solltest Du  Vegetarier sein und eh kein Fleisch essen, wirst Du lesen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 11 | 2 Kommentare

Ein bunter Strauß an Ideen – von der ReWiG

Die ReWiG-Akademie wächst ständig weiter. Bei der Jahreshauptversammlung stellten Mitglieder vielversprechende Projekte vor. Die ReWiG-Akademie ist ein virtueller Ort, an dem sich die ReWiG-Mitglieder mit zukunftsweisenden Ideen beschäftigen. Immer mehr zeigt sich, dass diese Ideen zu konkreten Projekten mit alltagstauglicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 11 | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Wasser heizen

Mit gewöhnlichem Leitungswasser warmes Wasser erzeugen und heizen, und dabei keine schädlichen Abgase erzeugen? Mit der Wasserstoffzellen-Technologie ist das möglich. Das Prinzip der Energiegewinnung durch Wasserstoff ist schon seit den 1970er Jahren bekannt. Aber erst jetzt entwächst die Technologie langsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nr. 11 | 6 Kommentare